Bücherbazar

06.12.2019: Bücherbazar

Der Bücherbazar wurde zum ersten Mal im Dezember 2003 veranstaltet. Ein großes Angebot von günstiger Fachliteratur sollte den Studierenden des Fachs Ägyptologie zur Verfügung stehen. Schnell fand er auch großes Interesse bei Mitgliedern und Förderern. Er hat sich seitdem in jedem Dezember zu einem gern besuchten Ereignis entwickelt. Eine besondere Attraktion seit 2008 sind Kurzvorträge, die in diesem Rahmen als "Advent-Event" gehalten werden. Kurzvorträge in diesem Rahmen: 2019 Isabel Steinhardt M. A. „Privilegien und Prestige - Neues zum prosopographischen Profil Dahschurs während des Mittleren Reiches“ 2018 Dr. Monika Zöller-Engelhardt & Andrea Kilian M.A. "Schicht im Schacht 2: Neues von Assiuts Gräberberg" 2017 Rebekka Pabst M.A. "Der Mensch ist, was er isst. Bemerkungen zum Genuss von Fleisch (jwf) im Alten Ägypten" 2016 Peggy Zogbaum B. A. "Dekorierte Straußeneier des Alten Ägypten im Vergleich mit Nachbarländern“ 2015 Jessica Kertmann M. A. "Möge sie den Himmel überqueren in günstigem Wind" - Die Barken ...